Deborah antwortet auf Fragen Wellness mit Breuß-Massage

Breußmassage

Die Breuß-Massage ist eine gefühlvolle Behandlung der Wirbelsäule und gilt als energetische Wirbelsäulenmassage. Sie ist eine selbständige Therapie für die Behandlung zahlreicher Wirbelsäulenprobleme. Es handle sich um eine Massage der Wirbelsäule mit Johanniskraut-öl. Es soll dabei zu einer Streckung der Wirbelsäule kommen, die den Bandscheiben mehr Raum verschafft und sie zu einer Regeneration anregt.

Voraussetzungen

keine notwendig

Ort

Seminarraum im Reutlinger Hallenbad, Albstraße 17-19

Dauer

14.00 -18.00 Uhr

Inhalt

Die Breußmassage ist eine energetische Wirbelsäulenmassage, die ihre Anwendung vor oder nach einer Dorn-Behandlung, aber auch als selbständige Therapiemethode findet. Sie bewirkt eine sanfte Lockerung, Energetisierung und Streckung der Wirbelsäule und des Kreuzbeins. Sie ist besonders angezeigt bei Bandscheibenleiden.

Ablauf

Was passiert im Kurs?

    • Vermittelt werden die Grundlagen und Indikationen  dieser energetischen Massage.
  • Jeder Teilnehmer gibt und erfährt eine Breuß-Massage.
  • Hilfsmittel:          
      • umfangreiches Skript und Demonstration
      • Step-by-Step Anleitung durch einen erfahrenen  Anleiter    
  • Auswertung und Zertifikatvergabe

 

Bescheinigung

Teilnahmebescheinigung

Kosten

als Aufbaukurs     65,- Euro
für alle anderen    75,- Euro

Kontakt

 Ansprechpartner ist Deborah Rösner
 Info-Tel.: 0 70 72/92 31 32

Mitzubringen sind: Spannbetttuch, 2 große Badehandtücher, Nackenrolle, kleines Kissen.